25 Jahre Kerweteam

Veröffentlicht von Saskia am

265 views

Lesezeit ca. 1 Minuten

Als wir 1995 unsere erste Kerb als Raunemer Kerweteam feierten, machte sich niemand Gedanken darum, wie lange es dieses Team geben wird. Im ersten Jahr waren die meisten von uns Anfang/Mitte/Ende 20 und niemand konnte sich vorstellen, wie es 25 Jahre später sein würde.

Unglaublich viel ist seitdem passiert. Wir haben Mitglieder im Kerweteam kommen und gehen sehen, wir haben mit hunderten Helfern gearbeitet, wir haben weiße und grüne Shirts getragen, wir haben eine Sektbar gebaut und einen Cocktail-Wagen renoviert, wir haben Burger gebraten und Schmalzbrote geschmiert, wir haben uns in Kneipen getroffen und uns im Laden eingerichtet, wir haben ein Grundstück hergerichtet und ein Vereinsheim bezogen, wir haben Kerb auf der Hauptstraße und auf dem Messeplatz gefeiert, wir haben um den Dienstag gekämpft und um unsere Selbstbestimmtheit, wir haben beim Zelten geschwitzt und auf Weihnachtsmärkten gefroren, wir haben Bäume gestellt und den Vadder gestohlen, wir haben auf- und abgebaut, gepackt, geputzt, getanzt, gesungen, gekehrt, gezapft, gerührt, geschüttelt, geschleppt und gefeiert!

Jetzt ist 2020. Mit allen Neuzugängen sind wir zwischen Mitte 20 und Ende 50 und können kaum glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Wir sind stolz auf 25 Jahre Kerweteam und alles, was wir in dieser Zeit geschafft haben.

Wir hätten damals nicht gedacht, dass wir das 25 Jahre lang machen würden. Wir hätten aber auch niemals gedacht, dass die Raunemer Kerb jemals abgesagt werden müsste.

Auch wenn die Kerb in diesem Jahr ausfallen muss, sind wir in Gedanken auf dem Kerweplatz. Wir tragen grün und halten Abstand, während wir laut rufen:

Wem is die Kerb? UNSER!

Kategorien: AllgemeinKerb

1 Kommentar

Avatar

Thorsten Michel · 30. August 2020 um 13:44

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Eure neue Website ist super👍. Macht weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.